Voranschreiten des Projektes Bochum 1388

Verfasst am 21. Februar 2008 von

Bei den ersten Treffen der Projektteilnehmer  gab es eine Menge zu erfahren.

Am 21.02.2008 trafen sich einige Teilnehmer in den „Vier Winden“ und hörten einen Vortrag von Thomas Schlosser, Mitglied einer Mittelaltergruppe die sich mit dem 13. Jahrhundert befasst.

Thomas erzählte uns eine Menge über die Alltagskleidung und die Herstellung selbiger.

Vielen Dank an dieser Stelle.

Am 29.03. wollen die Teilnehmer des Projektes einen „Einkaufsbummel“ machen, um die noch nötigen Gewandungen für das kommende Maiabendfest zu besorgen. Eine Menge Planung und Organisation steht uns noch bevor, jedoch werden wir dies ohne Probleme meistern.

Wir sind gespannt auf die Entwicklung.

anno Domini 2008