Lager Dortmund 2011

Posted on 20. Juni 2011 By

Freitag morgen, nördliches Dortmunder Stadtgebiet: Ein Tross von etwa 5 Kutschen näherte sich den Waldungen des Fredenbaumparkes, begleitet von 14 schwer bewaffneten Jungen Mannen der Stadtwache Bochum, nebst Ihrem Weibsvolk und Kinderpulk. Der Zug hält, die Mannen schlagen das Lager für die kommenden Tagen auf. Aufgabe: Den Weg durch die Waldungen zu sichern, um so…


Stadtwache zu Gast bei Möbel Hardeck

Posted on 4. April 2011 By

Die Wache erhielt von den Ratsherrn den Auftrage, einen Hof in Laer zu bewachen. So zog sie mit vollständiger Ausrüstung für zwei Tage auf den Platz, um die Pforten des altehrwürdigen Gehöfts in dem Möbel gegen Silber-und Faltertalereintauschbar sind, zu beschützen. Verstärkt wurde die Wache von Ihrer Zugblide, die den meisten möglichen Feinden zu furchtsam…


Ausflug aus dem Mittelalter: Waterloo1815

Posted on 21. Juni 2010 By

Am letzten Wochenende unternahmen drei Wachmänner und ein Trossweib mit Ihrem Spross eine Reise aus dem Mittelalter in die Zeit Napoleons. 1815, drei Monate nachdem Napoleon seines Siegeszug durch Frankreich begonnen hat, wurde er bei dem Dörfchen Waterloo südlich von Brüssel, Belgien, von einem Bündnis von Briten, Belgiern, Niederländern, Hanoveranern und Preußen gestoppt. Bei dieser…


Die Stadtwache Bochum 1388 beim 622. Bochumer Maiabendfest 2010

Posted on 28. April 2010 By

Unser Maiabendfest begann für einige Mannen und Frauen der Wache bereits am Mittwoch in der Mayerschen Buchhandlung, wo das Buch „Spurensuche vor Ort“ vorgestellt wurde. Es ist durch zwei Mitglieder der Wache geschrieben worden und die übrigen haben mitgeholfen, dieses Buch fertig zu stellen und mit Bildern zu füllen. Am Donnerstag in aller früh erreichte…


Fähnrichsverpflichtung und BMG Infostand

Posted on 29. März 2010 By

Am Sonntag, den 28. März 2010 nahm die Gruppe an der Fähnrichsverpflichtung der Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V. teil und marschierte mit leichter Ausrüstung durch die Innenstadt, um nach einer kleinen Verschnaufpause in der Taverne am Rathaus den Infostand der Bochumer Maiabendgesellschaft zu besetzten. Es wurde Armbrustschießen und Rolandreiten für Kinder geboten, die egal ab sie…


Christopherus-Schule

Posted on 14. November 2009 By

Die Ritter sind da! Schallte es durch die Räume und Gänge der Christopherus-Schule in Bochum Gerthe. Am 14. November ´09 war die Stadtwache zum Herbstbasar eingeladen. Krankheitsgeschwächt, aber verstärkt durch tapfere Söldner, gebeutelt durch verlorene Reittiere und falsches Kartenmaterial, trafen die tapferen Recken und der Tross im Laufe des Mittags in Gerthe ein. Spontan gesellten…


Erntedankfest auf Burg Blankenstein

Posted on 7. Oktober 2009 By

Langsam und mühlich schob sich der Tross den Berg herauf. Bei stürmischen Wetter marschierte die Bochumer Stadtwache durch  die Wälder Blankensteins, gefolgt von den Trossweibern und den Fuhrwerken. Nach der Mittagsstund trafen Sie auf der Burg des Grafen Engelbert ein, um dort für ein Wochenende die Garnison zu ersetzen. Im Burghof stellten Sie Ihre Zelte…


Pfarrfest Christ-König

Posted on 31. August 2009 By

Am vergangenen Sonntag traf ein Teil des Projektes 1388 auf dem Gelände der Christ-König-Kirche in Altenbochum ein. Nachdem die Zelte aufgebaut wurden konnten die kleinen Besucher des Pfarrfestes sich im Schwertkampf und im Schreibwesen ausprobieren und die großen Gäste etwas über Vermessung und Lebensweisen im Mittelalter erfahren. Nicht zu vergessen wären da spektakuläre Schaukämpfe zweier…


Spectaculum Dortmund

Posted on 29. Juni 2009 By

Nach nunmehr 621 Jahren war es mal wieder Zeit, die alte Reichs- und Hansestadt Dortmund zu belagern. Und zwar Anständig! Hier der Bericht: Freitag morgen sammelten sich die ersten Wachmänner am Zeughaus der Stadtwache und beluden das angemietete Fuhrwerk mit allen notwenigen Dingen des mittelalterlichen Lebens.Nach einer lustigen Fahrt Richtung Osten erreichten wir die Stadtgrenze…


Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Telgte

Posted on 20. Dezember 2008 By

Es war wieder soweit, eine erneute Reise in die Gebiete der Erzbischöfe von Münster stand an, um sich auf die alljährlich wiederkehrende Geburtstagsfeier eines gewissen Jesus von Nazaret einzustimmen. Zwei Stadtsoldaten nebst Tross machten sich auf den beschwerlichen Weg, um diesem Adventsmarkt beizuwohnen. Nach der Ankunft wurden wir von zwei Münsterländern begrüßt, mit denen wir…