Christopherus-Schule

Verfasst am 14. November 2009 von

Die Ritter sind da!
Schallte es durch die Räume und Gänge der Christopherus-Schule in Bochum Gerthe.
Am 14. November ´09 war die Stadtwache zum Herbstbasar eingeladen. Krankheitsgeschwächt, aber verstärkt durch tapfere Söldner, gebeutelt durch verlorene Reittiere und falsches Kartenmaterial, trafen die tapferen Recken und der Tross im Laufe des Mittags in Gerthe ein.
Spontan gesellten sich der hl. Georg, der hl. Michael (oder war’s eine Michaela) und der hl. Christopherus dazu und verstärkten die Stadtwache.
Kaum war das Lager aufgebaut, wurde die tapfere Schar auf Wasserfestigkeit geprüft und laut schallte der Ruf: „Ich brauch’ ein Schwert“ durch den neuen Garten der Christopherus-Schule.
Gestärkt mit wärmendem Punch zog die Schar dann in die Schule.
Danach übten sich dann alle in Stadtverteidigung und die Wache stand zum Einkleiden, (für Geschichte zum) Anfassen und  Erzählen zur Verfügung.
Als wir dann am frühen Abend dem hl. Martin Platz machen mussten, ging ein, trotz Regen, gelungener Nachmittag zu Ende.
An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dank an die Christopherus-Schule ihre herzliche Gastfreundschaft unserer Recken!
AUF WIEDERSEHEN!

anno Domini 2009     ,